Erdbeernudeln im Nudelsalat mit Schafskäse

Zubereitung:
Den Broccoli wenige Minuten in kochendem Wasser bissfest garen. 400 gramm Erdbeeren pürieren. Die verbleibenden Erdbeeren vierteilen. Die verbleibenden Erdbeeren und die Oliven vierteln. Die Oliven gemeinsam mit dem Weißweinessig, dem Olivenöl, den grünen Pfefferkörnern sowie einer Prise Kräutersalz unter den Erdbeerpüree heben.
Die Erdbeernudeln in reichlich kochendem, leicht gesalzenem Wasser al dente garen.

141 1-150x150 in Erdbeernudeln im Nudelsalat mit SchafskäseDas Kochwasser abgießen und die Nudeln auskühlen lassen. (Nicht abschrecken!) Nachdem das Püree eine gute halbe Stunde durchziehen konnte, vermengen wir nun die Nudeln mit dem Püree und dem Broccoli. Zur abschließenden Dekoration die geviertelten Erdbeeren und gehackten Pistazienkerne auf dem Salat verteilen.


 

 


Zutaten:

  • Erdbeernudeln………………………………….500 Gramm
  • Frische Erdbeeren…………………………….500 Gramm
  • Schafskäse………………………………………..200 Gramm
  • Broccoli……………………………………………200 Gramm
  • Schwarze Oliven (entkernt)………………….12 Stück
  • Pfefferkörner(eingelegte grüne Körner)…2 Teelöffel
  • Pistazienkörner…………………………………….2 Teelöffel
  • Olivenöl………………………………………………..2 Esslöffel
  • Weißweinessig……………………………………….2 Esslöffel