Spargelzeit

Pasta mit frischem Spargel

Zutaten für 2 Personen:

weißer Spargel                       500     Gramm
Spaghetti                                 200     Gramm
Rucola                                    ca 30    Gramm
Peperoni                                   1/2     Stück
unbehandelte Limette             1     Stück
Knoblauch                                    1     Zehe
Olivenöl
Sojaöl
Honig
Salz
Pfeffer
Parmesan

Die Limetten gründlich waschen und die Schale abreiben. Danach kann der Saft ausgepresst werden. Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Danach die Peperoni waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
und den Rucola noch kurz mit in die Pfanne geben, damit er warm wird.
Diese Zutaten nun mit etwas Honig, Salz, Pfeffer und etwa 8 Esslöffel Olivenöl mischen eine Vinaigrette herstellen. Diese dient später als Soße für die Pasta.

Nun den Spargel schälen, ja nach Größe vierteln und in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Den Rucolasalat waschen und trockenschleudern. Die Stängel abscheiden und etwas zerkleinern. Nun 4 EL Sojaöl in eine große Pfanne geben und die Spargelstücke darin bei großer Hitze anbraten. Sobald der Spargel beginnt braun zu werden den Herd auf mittlere Stufe schalten und ca. 10 Minuten braten. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen. Der Rucola wird nun mit in die Pfanne gegeben und kurz erhitzt.

Während der Spargel brät kann schon mal das Wasser für die Pasta aufgesetzt werden.

Die Pasta auf Teller verteilen, jeweils den gebratenen Spargel und die Soße darauf geben Zum Abschluss je nach Belieben Parmesan darüber reiben.

Viel Spaß & Guten Appetit!

Spargel-300x200 in Spargelzeit