Leicht & Lecker Pastagerichte unter 500 Kalorien!

Dieses Pastagericht ist köstlich und wunderbar leicht! Gerade richtig nach den Feiertagen.. Die Glasnudeln mit Korianderpesto und Chilihack haben eine asiatisch-frische Note, die Schärfe gibt der Ingwer und das feurig gewürzte Hack. Keine Zeit zum Einweichen der Glasnudeln? Kein Problem – nehmen Sie einfach Tagliatelle.

6667008193 634c52dffa B-300x200 in Leicht & Lecker Pastagerichte unter 500 Kalorien!

Sie benötigen für 4 Portionen:

400g breite Glasnudeln (oder Tagliatelle)

1 Bund Koriander

1 Stück Ingwer (ca. 2cm)

30g Cashewnüsse

50ml neutrales Öl (z.B. Rapsöl)

Salz, Pfeffer

1 Limette

1 rote Chilischote

1 kleine Zwiebel

250g Rinderhackfleisch

2 EL Öl

Zubereitung:

Glasnudeln ca. 1 Stunde im kalten Wasser einweichen. Derweil Koriander säubern, Ingwer schälen und beides grob hacken. Koriander-Ingwer-Mix zusammen mit den Cashewnüssen und dem Öl zu einem fein-cremigen Pesto pürieren. Mit Salz, Pfeffer und dem Saft der Limette abschmecken. Chili und Zwiebeln fein würfeln, Hackfleisch, Chili und Zwiebeln mit Öl darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und warm halten. Eingeweichte Nudeln in kochendem Salzwasser in ca. 2-3 Minuten bißfest garen und abgießen.  Die Glasnudeln mit dem Pesto vermischen, auf Tellern anrichten und das Chilihack darüber verteilen.

Tipp! Für ein vegetarisches Gericht ersetzen Sie das Hackfleisch einfach mit Sojaschnetzel.